Jan02

CloudBloggers Update (Januar 2013)

CloudBloggersDie CloudBloggers Community feiert bald ihr einjähriges bestehen.
Grund genug für ein komplettes Technologie-Update, um für die Zukunft gewappnet zu sein.
Deshalb machten Alexander Zeitler, von dem die ursprüngliche Version des Blog Aggregators stammte, und ich uns Ende letzten Jahres an die Arbeit...

Mittlerweile werden auf CloudBloggers.de 24 Blogs der deutschsprachigen Cloud Computing-Community aggregiert.

Der hierzu verwendete Blog Aggregator wird u.a. von DotNetGerman Bloggers, SQLServerBlogs.de und itproblogs.de verwendet und basierte auf ASP.NET 3.5 Web Forms mit einer komplett dateibasierten Konfiguration.

Von Beginn an, wurde CloudBloggers auf der Windows Azure Plattform betrieben.
Auch der original Quellcode, der für einen klassischen Serverbetrieb entwickelt wurde, wurde hierbei nicht verändert.

Das führte allerdings, auf Grund der bereits erwähnten dateibasierten Konfiguration, zu einigen Klimmzügen, wenn beispielsweise ein weiterer Blogger hinzugefügt wurde.

 

Der neue Blog Aggregator

Mit Hilfe des original Quellcodes wurde ein von Grund auf neuer Blog Aggregator geschrieben.

Hierbei wurde ein hybrider Ansatz gewählt, damit der Code im klassischen Serverbetrieb, sowie in der Cloud, ohne Codeanpassungen laufen kann.

Als Technologien kommen ASP.NET MVC 4, die ASP.NET Web API, sowie ein SQL Server, zum Einsatz.

Durch die Umstellung auf ASP.NET MVC hat sich natürlich auch die URL für den RSS- und ATOM-Feed verändert.

 

Auch die Optik wurde erneuert, um mit Hilfe von HTML 5, CSS 3 und Twitter Bootstrap auch moderne und vor allem mobile Browser besser abdecken zu können:

CloudBloggers Januar 2013 Update

 

Des weiteren werden die einzelnen Blog Posts nicht mehr komplett auf der Startseite dargestellt, um die Ladezeiten zu verbessern (Der RSS- und ATOM-Feed bleibt davon unverändert).

Als Neuerung wird von jedem Blog Post ein Screenshot erzeugt.
Dieser soll in Zukunft unter anderem für die Windows 8 und Windows Phone 8 Apps verwendet werden.

Über Feedback zum neuen Blog Aggregator würden wir uns freuen.


Weitere Informationen Weitere Informationen:



Kommentare (3) -

Albert WeinertAlbert Weinert said:

In der mobilen Ansicht würde ich mich freuen wenn die Blogger, Links etc. erst am Ende gelistet werden werden und erst die Artikel kommen.

Die Seitenpreview-Bilder könnten in der mobilen Ansicht nach meinem Geschmack ruhig etwas kleiner sein. So dass auch schon Text drum herumfließt.

Der Hinweis auf die Native App läuft bei WP8 in leere bzw. funktioniert nicht.

Stellt die anderen Aggregatoren-Sites auch um. Danke )

Sascha DittmannSascha Dittmann said:

Hallo Albert,

Danke für Dein Feedback!

Das mit dem tauschen der Blöcke bei der mobilen Ansicht, nehme ich gerne für das kommende Update mit auf.
Alternativ könnte ich mir auch ne komplett eigene Ansicht für Smartphones vorstellen.

Die Windows 8 / Windows Phone Apps sind noch in der Entwicklung und deshalb im Store nicht zu finden.
Wenn Du magst, kann ich Dich aber gerne als Beta-Tester mit einplanen!?

Ich würde mich auch freuen, wenn die anderen Blog Aggregatoren umgestellt werden.
Die Umstellung von CloudBloggers.de sehe ich vorerst als Test.
Kostja hatte ich am Community Open Day über unser Vorhaben informiert und werde demnächst mal nachhaken.

Viele Grüße,
Sascha

Sascha DittmannSascha Dittmann said:

Die CloudBloggers Windows Store App steht seit heute zur Verfügung: apps.microsoft.com/.../a0b1c8fc-84cd-4b94-82c1-15f1d81ad803

Pingbacks and trackbacks (1)+