Sonntag , 19 Mai 2019

Cloud Computing

Time Machine Backups nach Microsoft Azure

Seit einigen Jahren verwende ich eine Apple Time Capsule, um meine Time Machine Backups an einem zentralen Ort speichern zu können. Bislang hatte das für mich auch vollkommen ausgereicht. Seitdem ich jedoch immer mehr unterwegs bin, habe ich nach einer Lösung gesucht, die ich auch von unterwegs nutzen kann. In diesem Blog Post zeige ich deshalb, wie man Time Machine Backups nach Microsoft Azure machen kann. Mehr lesen »

Azure Storage Account (Classic) nach Azure Resource Manager (ARM) migrieren

Am vergangenen Wochenende wollte ich endlich mal meine private Azure Subscription aufräumen, die ich seit vielen Jahren für meine Community Projekte nutze. Dabei bin ich über ein Problem mit den "alten" Storage Accounts gestolpert, dass sich durch eine Migration auf ARM beheben lässt. Deshalb möchte ich in diesem Blog Post beschreiben, wie man ein Azure Storage Account (Classic) auf den Azure Resource Manager (ARM) migrieren kann. Mehr lesen »

SQL Saturday #409 Rheinland – Slides und Demos

Vergangenen Samstag fand der dritte deutsche SQL Saturday statt. Wie auch im letzten Jahr konnte dafür als Austragungsort die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg genutzt werden. Gemeinsam mit Alexander Karl durfte ich dort eine Session zum Thema "SQL Server vs. Azure DocumentDB – Ein Battle zwischen XML und JSON" halten. Die verwendeten Slides und Code Beispiele findet ihr in diesem Blog Post. Mehr lesen »

Performance Optimierung von SQL Server Azure VMs

Die Virtuellen Maschine der D-Serie in Azure eigenen sich besonders gut für Anwendungen mit einer hohen Arbeitslast. In diesem Blog Post möchte ich deshalb zwei kleine Optimierungen vorstellen, mit denen man bei SQL Server Azure VMs der D-Serie zusätzliche Performance rausholen kann... Mehr lesen »

Hadoop on Linux mit Azure VMs (2) – Basis Image erstellen

Am Montag hatte ich bereits aufgezeigt, wie man ein Storage Account, den Cloud Service, sowie das Virtuelle Netzwerk für ein manuell erstelltes Hadoop on Linux Cluster anlegt. In diesem Teil meiner dreiteiligen Serie stelle ich vor, wie man ein Basis-Image für die Cluster-Knoten erstellen kann... Mehr lesen »

Hadoop on Linux mit Azure VMs (1) – Vorbereitungen

Vor kurzem benötigte ich ein Hadoop on Linux Test-Cluster, welches relativ nah an eine lokale Produktionsumgebung rankommen sollte. Somit fielen leider HDInsight (inkl. der Hadoop on Linux Preview), durch die Nutzung des Blob Storages aus. Grund genug, um einmal aufzuzeigen, wie man ein Hadoop on Linux Cluster mit Azure VMs aufsetzen kann. Mehr lesen »

dotnet Cologne 2015 – Azure Service Fabric

Das Event »von Entwicklern für Entwickler« fand dieses Jahr zum siebten mal statt und war - wie auch in den vergangenen Jahren - eine großartige Veranstaltung. Auch ich durfte wieder mit einer Session aus dem Azure-Themenbereich dabei sein. Diesmal drehte es ich in meiner Session um die Erstellung von Microservices mit der Azure Service Fabric. Mehr lesen »

Azure Service Fabric: Stateless Virtual Actors

Vergangene Woche berichtete ich bereits über die neue Azure Service Fabric Preview der Microsoft Azure Plattform. Diese soll Entwicklern dabei helfen, schneller und unkomplizierter Anwendungen für die Cloud bauen zu können. Dabei können verschiedene Programmiermodelle eingesetzt werden, welche ich in diesem, sowie den kommenden Blog Posts, näher vorstellen möchte. Starten möchte ich mit den Stateless Virtual Actors ... Mehr lesen »

Azure Service Fabric: PaaS auf Microservice-Basis

Nachdem Mark Russinovich bereits vor einigen Tagen die neuen Azure Service Fabric Preview angekündigt hatte, war es heute soweit. Im Rahmen der //build/ Konferenz wurde dieser Preview-Dienst für die Öffentlichkeit freigegeben. Diese neue PaaS soll Entwicklern dabei helfen, schneller und unkomplizierter Anwendungen für die Cloud zu konstruieren. Mehr lesen »