Donnerstag , 21 März 2019

Schlagwörter Archiv: App Entwicklung

Windows Azure Mobile Services – Single Sign-on via Live Connect für Windows Store Apps

Bislang müssen sich die Benutzer der Windows Store App aus meiner Windows Azure Mobile Services Serie bei jedem Start erneut anmelden. Dies kann man natürlich niemanden zumuten! Deshalb dreht es sich im heutigen Teil um die Single Sign-on Funktionalität, die durch Live Connect für Windows Store Apps angeboten wird... Mehr lesen »

Mobile Services Skripte mit lokalem Verzeichnis synchronisieren

Während meinen Vorträgen über die Windows Azure Mobile Services, habe ich hin und wieder auf die auf Node.js basierenden Windows Azure Kommandozeilentools hingewiesen. Beispielsweise lässt sich mit Hilfe dieser Tools eine Synchronisation der serverseitigen Skripte mit einem lokalen Verzeichnis realisieren. Mehr lesen »

Die Windows Azure Mobile Services werden erwachsen

Im Rahmen der gestrigen Keynote der //build/ 2013 wurden verschiedene Neuerungen der Windows Azure Plattform vorgestellt. Einen besonderen Augenmerk möchte ich hierbei auf die Allgemeine Verfügbarkeit der Windows Azure Mobile Services richten ... Mehr lesen »

Let’s Talk about Mobile Services goes Windows Phone

Auch wenn ich mich in meiner Windows Azure Mobile Services Serie derzeit nur auf die Windows Store App konzentriere, deckt dieser neue Dienst natürlich alle gängigen Betriebssysteme ab, wie beispielsweise iOS, Android und Windows Phone. Mehr lesen »

Windows Azure Mobile Services – Windows Account Authentifizierung für Windows Store Apps

In den bisherigen Teilen meiner Windows Azure Mobile Services Serie wurde eine Windows Store App erstellt, welche Nachrichten in der Cloud speichert. Bislang waren diese Nachrichten keinem Benutzer zugeordnet worden. Dies soll sich heute ändern, indem die Benutzer via Microsoft Account authentifiziert werden... Mehr lesen »

Windows Azure Mobile Services – Eingabevalidierung mittels Tabellenskript

In den bisherigen Teilen meiner Windows Azure Mobile Services Serie wurde ein Mobile Service angelegt und eine Windows Store App erstellt, die ihre Daten in der Cloud persistiert. In diesem Blog Post geht es um die Eingabevalidierung mittels Tabellenskript... Mehr lesen »

Windows Azure Mobile Services – CRUD für Windows Store Apps

Nachdem letzte Woche die Windows Azure Mobile Services Quick Start Apps des Management Portals offiziell auf das neue SDK umgestellt wurden, konnte ich auch meine Demo Apps für dieser Blog Post Serie entsprechend anpassen. Wenn auch deshalb etwas verzögert, kann es endlich losgehen! Beginnen möchte mit der zentralen Datenspeicherung aus Sicht der Windows Store Apps... Mehr lesen »

Windows Azure Mobile Services – Die Starthilfe für App Entwickler

Die seit Ende August 2012 veröffentlichte Windows Azure Mobile Services Preview nimmt immer mehr an Fahrt auf. Am Anfang war der Funktionsumfang, sowie die unterstützten Mobile Betriebssysteme, recht überschaubar. Doch in immer kürzer werdenden Abständen kommen weitere SDK's und Funktionalitäten hinzu. Dieses Potenzial war auch einer der Gründe, warum ich mich seit Anfang des Jahres intensiv mit diesen Dienst beschäftige... Mehr lesen »