Samstag , 23 März 2019

Schlagwörter Archiv: NoSQL

Big Data am SQLSaturday #230 – Rheinland 2013

Nach dem großen Erfolg des ersten SQL Saturday in Deutschland (September 2012), findet am 13. Juli 2013 erneut diese kostenfreie Community-Veranstaltung statt. Nach München geht es diesmal zur Hochschule Bonn-Rhein-Sieg nach Sankt Augustin. Mehr lesen »

dotnet Cologne 2013 – Slides und Links zu meinen Sessions

Am vergangenen Freitag öffnete die dotnet Cologne bereits zum fünften mal ihre Pforten. Wie auch schon in den letzten Jahren strömten auch an diesem Tag wieder hunderte von Entwicklern die Räumlichkeiten des Komeds in Köln. Die Slides bzw. Links zu meiner Microsoft HDInsight Session und der Windows Azure Mobile Services Session von Stefan Lange und mir findet ihr in diesem Blog Post... Mehr lesen »

Mehrere Speicherkonten im Windows Azure HDInsight Dienst nutzen

In meinem Artikel "Umzug von Windows Azure HDInsight ins Management Portal" hatte ich bereits berichtet, dass für die Nutzung der neuen HDInsight Preview ein Windows Azure Storage Konto in der East US Region benötigt wird. Wie ich allerdings weitere Speicherkonten im Windows Azure HDInsight Dienst nutzen kann, möchte ich heute vorstellen… Mehr lesen »

Umzug von Windows Azure HDInsight ins Management Portal

Gestern war es endlich soweit: Die Windows Azure HDInsight Preview wurde ins Windows Azure Management Portal integriert. Somit können die Apache Hadoop Dienste jetzt direkt über das Portal erstellt und konfiguriert werden. Mehr lesen »

Native Zugriffe auf’s Hadoop Distributed File System (HDFS) mit .NET

Neben der, bei Apache Hadoop mitgelieferten und in C geschriebenen, HDFS Klassenbibliothek "C API libhdfs", liefert Microsoft bei der Windows Azure HDInsight Preview auch eine C++ Variante mit. Mit Hilfe dieser Klassenbibliothek, kann man somit auch aus .NET auf das Hadoop Distributed File System zugreifen... Mehr lesen »

Microsoft HDInsight und ein Framework für .Net MapReduce-Algorithmen

Wie ich bereits in meinem Blog Post "Apache Hadoop für Windows Azure - MapReduce mit C#" gezeigt hatte, lässt sich mit dem .Net Framework und dem Hadoop Streaming Feature einen MapReduce-Algorithmus mit Microsoft Technologien umsetzen. Einen weitaus eleganteren Lösungsansatz, möchte ich in diesem Blog Post vorstellen ... Mehr lesen »

Microsoft HDInsight für Windows Server CTP aka Apache Hadoop

Passend zur derzeitigen Strata Conference + Hadoop World in New York, veröffentlichte Microsoft gestern die Microsoft HDInsight für Windows Server CTP, sowie die aktuellen Bits für Windows Azure HDInsight (vormals Apache™ Hadoop™-based Services for Windows Azure). Mehr lesen »

Apache Hadoop für Windows Azure – MapReduce mit C#

Nachdem ich in meinem Blog Post "Apache Hadoop für Windows Azure - MapReduce mit JavaScript" einen MapReduce-Algorithmus mit JavaScript vorgestellt hatte, möchte ich diesmal das Ganze mit Microsoft Bordmitteln umsetzen. Auch hier kommt wieder die Developer Preview der Apache Hadoop-based Services for Windows Azure zum Einsatz. Mehr lesen »