Samstag , 23 März 2019

Schlagwörter Archiv: Preview

Mehrere Speicherkonten im Windows Azure HDInsight Dienst nutzen

In meinem Artikel "Umzug von Windows Azure HDInsight ins Management Portal" hatte ich bereits berichtet, dass für die Nutzung der neuen HDInsight Preview ein Windows Azure Storage Konto in der East US Region benötigt wird. Wie ich allerdings weitere Speicherkonten im Windows Azure HDInsight Dienst nutzen kann, möchte ich heute vorstellen… Mehr lesen »

Umzug von Windows Azure HDInsight ins Management Portal

Gestern war es endlich soweit: Die Windows Azure HDInsight Preview wurde ins Windows Azure Management Portal integriert. Somit können die Apache Hadoop Dienste jetzt direkt über das Portal erstellt und konfiguriert werden. Mehr lesen »

Native Zugriffe auf’s Hadoop Distributed File System (HDFS) mit .NET

Neben der, bei Apache Hadoop mitgelieferten und in C geschriebenen, HDFS Klassenbibliothek "C API libhdfs", liefert Microsoft bei der Windows Azure HDInsight Preview auch eine C++ Variante mit. Mit Hilfe dieser Klassenbibliothek, kann man somit auch aus .NET auf das Hadoop Distributed File System zugreifen... Mehr lesen »

Microsoft HDInsight und ein Framework für .Net MapReduce-Algorithmen

Wie ich bereits in meinem Blog Post "Apache Hadoop für Windows Azure - MapReduce mit C#" gezeigt hatte, lässt sich mit dem .Net Framework und dem Hadoop Streaming Feature einen MapReduce-Algorithmus mit Microsoft Technologien umsetzen. Einen weitaus eleganteren Lösungsansatz, möchte ich in diesem Blog Post vorstellen ... Mehr lesen »

Microsoft HDInsight für Windows Server CTP aka Apache Hadoop

Passend zur derzeitigen Strata Conference + Hadoop World in New York, veröffentlichte Microsoft gestern die Microsoft HDInsight für Windows Server CTP, sowie die aktuellen Bits für Windows Azure HDInsight (vormals Apache™ Hadoop™-based Services for Windows Azure). Mehr lesen »

Git Publishing für Windows Azure Web Sites einrichten

Die Windows Azure Web Sites Preview bietet derzeit verschiedene Möglichkeiten für Continuous Integration an. Dieses automatische Veröffentlichen der Anwendung, kann z.B. mit den Team Foundation Services oder auch mit Git erfolgen. In diesem Blog Post stelle ich die Einrichtung des Git Publishings für die Windows Azure Web Sites vor. Mehr lesen »

Erste Schritte mit der Windows Azure Web Sites Preview

Im Rahmen des Meet Windows Azure Events in San Francisco, stellte Bill Staples, sowie Scott Guthrie, die neuen Windows Azure Web Sites vor. Dieser Blog Post gibt einen kleinen Einblick in die Handhabung dieses neuen Dienstes. Mehr lesen »

Microsoft kündigt neue Windows Azure Dienste an

Vor ca. 1 Stunde kündigte Microsoft bereits die ersten Neuerungen an, die während des Meet Windows Azure Events in San Francisco, vorgestellt werden sollen. Neben den bisherigen Platform-as-a-Service (PaaS) Diensten, bietet Microsoft in Zukunft verbesserte Infrastructure-as-a-Service (IaaS) Dienste, sowie ein neues Einsteigerprodukt, die Windows Azure Web Sites, an. Mehr lesen »

Apache Hadoop für Windows Azure – MapReduce mit C#

Nachdem ich in meinem Blog Post "Apache Hadoop für Windows Azure - MapReduce mit JavaScript" einen MapReduce-Algorithmus mit JavaScript vorgestellt hatte, möchte ich diesmal das Ganze mit Microsoft Bordmitteln umsetzen. Auch hier kommt wieder die Developer Preview der Apache Hadoop-based Services for Windows Azure zum Einsatz. Mehr lesen »