Montag , 8 März 2021

Apache Hadoop Dienste für Windows Azure (Developer Preview)

Eine weitere NoSQL Implementierung für die Windows Azure Plattform kündigt sich an: Zum bisherigen Key-Value-Pair Speicher, dem Windows Azure Table Storage, wird in Zukunft ein weiterer Speicher für große Datenmengen (Big Data, Petabyte-Bereich) hinzukommen. Dieser Speicherdienst baut auf dem Apache Hadoop Framework auf. Mehr lesen »

Azure Blogger Vereinigt Euch

Jan Welker hatte es ja bereits in seinem Blog Post "Windows Azure, ASP.NET Webforms 4.0 und System.Web.Routing, 404 vorprogrammiert" festgestellt: Die deutschsprachige Windows Azure Community ist derzeit fast nicht vorhanden bzw. noch sehr überschaubar. Oliver Michalski und ich haben eine Initiative gestartet, mit der wir dies ändern wollen. Mehr lesen »

Erste Schritte mit der Team Foundation Service Preview

An der //build/, die vor ca. 3 Monaten stattgefunden hatte, wurde u.a. die Team Foundation Service Preview (TFS Preview) vorgestellt. Diese stellt die Team Foundation Server Funktionalitäten als Cloud Dienst bereit. Die Ersten Schritte mit diesem Dienst, werde ich in diesem Blog Post kurz vorstellen. Mehr lesen »

Automatisierte Backups von SQL Azure Datenbanken

Wie bereits in meinem Blog Post "Datensicherung unter SQL Azure" vorgestellt, gibt es verschiedene Optionen, manuelle Datensicherungen durchführen zu können. Wie man dies automatisieren kann, werde ich in diesem Blog Post vorstellen. Mehr lesen »

Windows Azure Startup Tasks im Emulatorbetrieb unterbinden

Auf der Suche nach einer Möglichkeit regelmäßige SQL Azure Backups als "Hintergrundprozess" durchführen zu lassen, bin ich über einen netten Blog Post von Steve Marx gestolpert: Skipping Windows Azure Startup Tasks When Running in the Emulator Dieser beschreibt, wie man die Ausführung von Startup Tasks, während des Betriebs im Compute Emulator, unterbindet.   Anpassen der Service Definition Das, mit dem ... Mehr lesen »

Datensicherung unter SQL Azure

Eine Datensicherungen, bei einem klassischen SQL Server, sollte heutzutage keine große Herausforderung mehr darstellen. Wie man dies allerdings unter SQL Azure realisieren kann, werde ich in diesem Blog Post vorstellen. Mehr lesen »

Der SQL Azure Trace Listener

Der TableStorageTraceListener, über den ich bereits im Blog Post "Ein Trace Listener für den Windows Azure Table Storage" berichtet hatte, hat mich dazu inspiriert einen Trace Listener für SQL Azure zu schreiben. Den dabei entstandenen "Ersten Entwurf", werde ich in diesem Blog Post kurz vorstellen. Mehr lesen »

Ein Trace Listener für den Windows Azure Table Storage

Bislang habe ich meistens die klassischen Debugmöglichkeiten für Windows Azure Applikationen genutzt. Diese weisen jedoch erhebliche Einschränkungen auf. In diesem Blog Post stelle ich den Trace Listener für den Windows Azure Table Storage vor, der im Windows Azure Platform Training Kit enthalten ist. Mehr lesen »